Bei dem Gebäude sollte noch für ein Schwimmbad mit Sauna etc., nachträglich erstellt werden.

Hanglage und Erdreich statisch gesprüft, konnte ausgeführt werden.

Konzeptionell : Wandflächen-Gestaltungen : ZUBER Tapeten ( versiegelt ) Deckeneinbau-Beleuchtungen, umlaufende

Bodenflächen blau-Lackierungen mit intarsierten Blattgold-Partikeln, damit auch Rutschgefahr ausgeschlossen. (

Blattgold-Partikel leuchten, dezent bei Licht v. Decke ).

Abgang ins Schwimmbad-Becken : ohne Geländer, stufig u. symetrisch zum Raumkonzept umgesetzt.-



© 2014 raumform - Offizieller Vertriebspartner USM Haller - Möbelbausysteme / Nimbus-Rosso Group


USM-Banner